Städtisches Bestattungswesen Meißen

Krematorium Meißen · Bestattung Meißen · Bestattungsinstitut Meißen

Friedhöfe und Bestattung in Riesa

Die Stadt Riesa liegt im Landkreis Meißen. Riesa liegt an einem Elbbogen und an der Mündung der Flüsse Jahna und Döllnitz. Die Entscheidung des Stadtrats, die Elbbrücke und Eisenbahnbrücke in Riesa zu bauen, führte zu einem wirtschaftlichen Aufschwung. Riesa ist eine Stadt der Stahlindustrie.

Riesa umfasst folgende Stadtteile: Böhlen, Canitz, Gostewitz, Göhlis, Gröba, Jahnishausen, Leutewitz, Mautitz, Mergendorf, Merzdorf, Nickritz, Oberreußen, Oelsitz, Pausitz, Pochra, Poppitz, Riesa, Schwarzroda und Weida. Alte Ortsteile sind noch: Haideberg (Heideberg), Wüstnaundorf.

In der Stadt befinden sich mehrere interessante Sehenswürdigkeiten. Das Rathaus (ehemaliges Benediktinerkloster und Schloss), die Klosterkirche mit Klostergarten, der mit seiner einladenden Art zum Bleiben anregt. Auch einen Besuch wert sind die Trinitatiskirche, die Kirche von Pausitz, die Eisenskulptur „Elbquelle“, das Volkshaus, die Mumien in der Gruft der Klosterkirche (50 Särge), die Sternwarte, das Schloss Gröba sowie die Wassermühle in Oelsitz.

Auf den Riesaer Friedhöfen werden die zwei klassischen Bestattungsarten angeboten: die Erdbestattung und die Feuerbestattung.

Bei der Erdbestattung spricht man von einer Beerdigung, wobei der Sarg auf einem Friedhof im Grab bestattet wird. Der Unterschied zur Feuerbestattung ist, dass hier eine Urne mit der Asche des Verstorbenen beigesetzt wird. Umgangssprachlich hat sich der Begriff der Urnenbestattung durchgesetzt.


Folgende Friedhöfe befinden sich im Gemeindegebiet:

Friedhof Canitz bei Riesa

Standort:

Oschatzer Straße
01591 Riesa
OT Canitz

www.kirche-liebschuetzberg.de

Verwaltung/Friedhofsträger:

Ev.-Luth. Pfarramt Borna
Alte Schulstr. 14
04758 Liebschützberg
OT Borna

Tel.: 03435 935815


Friedhof Leutewitz

Standort:

Leutewitzer Dorfstraße
01594 Riesa
OT Leutewitz

www.hirschstein.de

Verwaltung:

Pfarramt Prausitz
Hauptstraße 26
01594 Hirschstein
OT Prausitz

Tel.: 035266 82414


Friedhof Mautitz

Standort

Bauernring
01616 Strehla
OT Paußnitz

www.kirche-staucha.de

Verwaltung/Friedhofsträger:

Friedenskirchgemeinde Staucha
Kirchstraße 1
01594 Stauchitz
OT Staucha

Tel.: 035268 82627


Friedhof Riesa Pausitz

Standort:

Leipziger Straße
01589 Riesa

www.hirschstein.de

Verwaltung:

Pfarramt Prausitz
Hauptstraße 26
01594 Hirschstein
OT Prausitz

Tel.: 035266 82414


Friedhof Riesa Alleestraße

Standort:

Alleestraße 54
01591 Riesa

www.kirche-riesa.de

Verwaltung:

Friedhofsverwaltung im Pfarramt
Lutherplatz 11
01589 Riesa

Tel.: 03525 620110


Friedhof Riesa Gröba

Standort:

Kirchstraße
01591 Riesa
OT Gröba

www.kirche-riesa.de

Verwaltung/Friedhofsträger:

Friedhofsverwaltung im Pfarramt
Lutherplatz 11
01589 Riesa

Tel.: 03525 62010

Heidebergfriedhof

Standort:

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Riesa
Heidebergstraße
01587 Riesa
OT Weida

www.kirche-riesa.de

Verwaltung:

Friedhofsverwaltung im Pfarramt
Lutherplatz 11
01589 Riesa

Tel.: 03525 620110


Kirchfriedhof Weida

Standort:


Windmühlenstraße
01587 Riesa

www.kirche-riesa.de

Verwaltung:

Ev.-Luth. Kirchgemeinde Riesa
Lutherplatz 11
01589 Riesa

Tel.: 03525 620110
Fax: 03525 620119


Trinitatisfriedhof

Standort:

Trinitatisfriedhof Riesa
Ev.-Luth. Kirchgemeinde Riesa
Poppitzer Platz
01589 Riesa

www.kirche-riesa.de

Verwaltung:

Friedhofsverwaltung im Pfarramt
Lutherplatz 11
01589 Riesa

Tel.: 03525 620110



In dem Stadtgebiet Riesa befinden sich 9 Friedhöfe. Alle aufgezählten Friedhöfe in Riesa bieten die genannten Bestattungsformen Erdbestattung (Beerdigung) und Feuerbestattung (Urnenbestattung) an. Auf dem Weidaer Kirchfriedhof wird die Erbbestattung bevorzugt. Auch hier sind Urnenbeisetzungen möglich. Der Gröbaer Friedhof wird nicht mehr neu belegt. Außerdem besteht die Option, auf den genannten Friedhöfen in Riesa Trauerfeiern durchzuführen.

In Riesa können die Bestattungen vom Bestattungsinstitut „Städtisches Bestattungswesen Meißen/Krematorium Meißen“ durchgeführt werden. Dabei werden wir Ihnen bei der Planung und dem gesamten Ablauf helfend zur Seite stehen. Dazu gehört auch die Erledigung jeglicher Formalitäten.

Bestattungen können auf verschiedenste Art und Weise durchgeführt werden. Öfters findet zuerst eine Trauerfeier am Sarg (z.B. mit Trauerredner/ Pfarrer) in Riesa statt. Darauf folgt die Einäscherung im Krematorium Meißen. Zum Schluss wird dann die Trauerzeremonie durch eine stille Urnenbeisetzung auf dem gewählten Friedhof in Riesa im engsten Familienkreis abgeschlossen.


Historische Bilder von Riesa


Die Bestattungen in Riesa können vom Bestattungsinstitut „Städtisches Bestattungswesen Meißen/Krematorium Meißen“ durchgeführt werden. Auf den Friedhöfen im Stadtgebiet besteht die Möglichkeit zu Erd- und Feuerbestattungen. Die nächstgelegenen Filialen/Agenturen für Bestattungen befinden sich in:

Riesa

Stendaler Straße 20
01587 Riesa
Tel. 03525/737330

Meißen

Nossener Straße 38
01662 Meißen
Tel. 03521/452077

Großenhain

Neumarkt 15
01558 Großenhain
Tel. 03522/509101

Sie werden auch in folgenden Bestattungsfilialen/Bestattungsagenturen betreut:

Nossen

Bahnhofstraße 15
01683 Nossen
Tel. 035242/71006

Weinböhla

Hauptstraße 15
01689 Weinböhla
Tel. 035243/32963

Radebeul

Meißner Straße 134
01445 Radebeul
Tel. 0351/8951917