Städtisches Bestattungswesen Meißen

Krematorium Meißen · Bestattung Meißen · Bestattungsinstitut Meißen

In Meißen wird nicht nur das weltbekannte Meissener Porzellan hergestellt, sondern auch exzellenter Wein: Der Bereich Meißen gehört zum Weinanbaugebiet Sachsen, eines der kleinsten in Deutschland. Dieses wird von den Weinhoheiten repräsentiert, die jedes Jahr neu gekürt werden.


In der Ausgabe Nr. 13/2018 der Urne berichteten wir bereits über seltene Tierarten im Meißner Elbland. Jüngst wurde in Meißen über das Projekt „Stadt.Land.Biene“ eine hier ausgestorben geglaubte Wildbienenart, die Flockenblumen-Langhornbiene, wiederentdeckt – und neben ihr einige Arten, die heute auf der Roten Liste stehen.


Das sächsische Elbland ist ein beliebtes Ziel für Touristen, denn es gibt viel zu entdecken: Die Touristenmetropole Dresden mit der beliebten Frauenkirche, das malerische Meißen mit der Albrechtsburg und dem Dom und der Sächsische Weinwanderweg, sind nur einige Beispiele, die das Elbland sehenswert machen.